Chefarzt Dr. U. Radtke bei den Ripuaren

Bbr. Leo Gibbels war es gelungen den Chefarzt der Abteilung Gefäßchirurgie des Aachener Luisenhospitals für einen Vortrag zur „Aktuellen Entwicklung der Gefäßchirurgie” zu gewinnen. Mit cartellbrüderlicher Verstärkung bot Dr. Radtke den Ripuaren mit ihren Damen einen sehr interessanten Einblick in die Gefäßchirurgie.

Ausgehend von den Ursachen - besonders den Auswirkungen intensiven Rauchens - zeigte der Chefarzt anhand von aufschlußreichen Fotos und kurzen Videos auch für uns Laien verständlich die Operationsschritte an der Halsschlagader und der Hauptschlagader. Dabei erläuterte er auch die Möglichkeiten erforderliche Stents einzubringen und eine aufgeweitete Hauptschlagader durch das Einbringen eines Stent funktionstüchtig zu erhalten.

Zu Recht dankte unser Senior Bbr. Martin Lakshmanan Herrn Chefarzt Dr. Radtke für den aufschlußreichen Vortrag, der nicht nur für die ältere Generation interessant war.

Gregor Janßen,

Zurück