Bericht Bewerbungsseminar der CV-Akademie

Am Samstag, den 25.04., kam Cartellbruder Prof. Dr. Michael Klein von der Askania Bonn zu uns. Er selber ist promovierter Historiker und im Wissenschaftsmanagement tätig und hatte auch viel mit Bewerbungen in seiner Laufbahn zu tun. In einer sehr guten und auch unterhaltsamen Präsentation erklärte er uns die Tricks und Tücken einer Bewerbung und dem darauf folgendem Vorstellungsgespräch. Dabei empfahl er auch sich einfach mal zum Training bei einem Unternehmen zu bewerben, in dem man jetzt keine Stelle anstrebt, um einfach besser den Prozess der Bewerbung ohne große emotionalen Hürden zu beobachten.

Die Präsentation war wirklich sehr gelungen und wir bedanken uns nochmal ganz herzlich bei Prof. Dr. Michael Klein dafür.

Stefan Wacker,

Zurück